24.10.2018: GFFT-Technology Race KI & Testen

GFFT-Technology Race KI & Testen

Gastgeber: Dirk Huberty, Vice President bei Deutsche Post DHL

Ort: Bonn

Datum und Uhrzeit: 24.10.2018 von 13 Uhr bis 18 Uhr

Registrierung für Vertreter von Anwenderunternehmen.

 

AGENDA

 

Begrüßung

Dr. Gerd Große, Vorstandsvorsitzender, GFFT e.V.

Begrüßung

Dirk Huberty, Vice President bei Deutsche Post DHL

 

Block I: State of the Art — Vorstellung neuer Lösungen

 

  • Testfabrik: “Testinfrastruktur aus der Cloud”
  • Inloox: “Planen, steuern, zusammenarbeiten – Projektmanagement direkt in Outlook”
  • Virtual Forge: “Systemausfälle, Cyber-Angriffe oder Spionage – Wie sicher ist Ihr SAP System?”

Bernd Pohl, Mitglied des GFFT e.V. & Geschäftsführer der Testfabrik GmbH, GFFT

 

Kaffeepause

Block II: Preview — Neuentwicklungen führender Technologieunternehmen

 

Eingeladener Vortrag:

 

Künstliche Intelligenz und Robotic Process Automation – eine Bestandsaufnahme

Georg Thurner, Produktmanager bei Tricentis

Eingeladener Vortrag:

Automatisierte API-Testgenerierung mit Künstlicher Intelligenz

Stefan Harms

Director bei Parasoft Deutschland

Projektvorschlag:

Kostensenkung durch synthetische Testdaten

Julia Stumpenhagen

Volkswagen Financial Services

 

Block III: Zum Zusammenspiel von Software-Hersteller und Anwender

 

Eingeladener Vortrag:

 

Applying AI to software development to reduce risk and improve productivity

Vishal Rai, CEO of Acellere GmbH


Projektvorschlag:

 

Die Verschiebung von Testaufwänden auf die Dienstleister oder wie kann man die Schnittstelle zwischen Anwender und Softwarehersteller optimieren?

Dr. Gerd Große und Metin Özdiyar-Steffen

GFFT

 

 

Gemeinsame Diskussion und Ausklang

Sie sind an einer Teilnahme an diesem Technology Race interessiert? Dann registrieren Sie sich bitte hier

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.